Schwedt, Jüdisches Museum mit Ritualbad

UckermarkLandkreis Uckermark
16303 Schwedt / Oder
Gartenstraße 6
Jüdisches Museum mit Ritualbad Schwedt, Photo: Museum Schwedtvergrößern
Jüdisches Museum mit Ritualbad Schwedt, Photo: Museum Schwedt

Veranstaltungen 2019

Sehenswertes in der Umgebung

Brauwerk Schwedt

16303 Schwedt
Louis-Harlan-Str. 1

Telefon 03332835790
E-Mail: info@brauwerk-schwedt.de
www.brauwerk-schwedt.de/

Jüdisches Museum mit Ritualbad

16303 Schwedt / Oder
Gartenstraße 6

www.schwedt.eu/stadtmuseum

Fischergarten Zahn

16303 Schwedt
Am Bollwerk 15

Fischerei-Freilichtmuseum, Fischverkauf und Schauräuchern
Telefon 01734497794
www.fischergarten.de/

Altstadt Café

16303 Schwedt/Oder
Vierradener Straße 36

Freizeit- und Erlebnisbad AquariUM

16303 Schwedt
Am Aquarium 6

www.aquarium-schwedt.de/

Nationalpark Unteres Odertal

16303 Schwedt/ Oder, OT Criewen
Park 2

Telefon 0333226770
E-Mail: nationalpark-unteres-odertal@nlpvuo.brandenburg.de
www.nationalpark-unteres-odertal.eu

Stadtmuseum Schwedt/Oder

16303 Schwedt/Oder
Jüdenstraße 17

Die Dauerausstellung im sanierten Bürgerhaus lädt zu einer Zeitreise ein. Erfahrt etwas über den Schwedter Hocker, über Martin Graf von Hohenstein, die Prinzen von Geblüt aus dem Hause Hohenzollern und andere Schwedter Geschichten. Das Museum ist barrierefrei eingerichtet.

Angebote

  • Sonderausstellungen
  • Vorträge
  • Aktionstage
  • öffentliche Führungen
  • stadtgeschichtliche Vortragsreihe
  • „Treffpunkt Pavillon“
  • Internationaler Museumstag
  • Kinder- und Familienangebote
  • Museumsshop mit hauseigenen Publikationen

mehr…

Tel: 03332-23460

http://www.schwedt.de/stadtmuseum

Tabakmuseum Vierraden

16303 Schwedt/Oder OT Vierraden
Breite Straße 14

In einer dreigeschossigen Tabaktrockenscheune geben modern gestaltete Ausstellungsbereiche informativ Einblicke in die Geschichte und Gegenwart des Tabakanbaus, des Tabakhandels und der Tabakverarbeitung an der unteren Oder. Der großzügige Schaugarten mit unterschiedlichen Tabaksorten, Bauerngarten, landwirtschaftlichen Maschinen und Ackergeräten sowie Teich-Biotop laden zum Verweilen ein. Höhepunkt des Jahres ist das traditionelle Tabakblütenfest am dritten Augustwochenende.
 


mehr…

Tel: 03332-250991

http://www.tabakmuseum-vierraden.de

Heimatstube Vierraden

16303 Schwedt/Oder OT Vierraden
Am Markt 4

Gezeigt wird das Leben und die Arbeit der Bürger, die geschichtliche Entwicklung der Stadt und der Tabakanbau, der hier seit 300 Jahren beheimatet ist und durch die Hugenotten nach Vierraden gebracht wurde. Unser kleines Städtchen zählt 975 Einwohner und wurde im Jahre 1265 zum ersten Mal urkundlich durch den Herzog Barnim erwähnt. Am 30. August 1515 erhielt der Burgflecken Vierraden neben dem Schloss, der ursprünglich "Rosengarten" heißen sollte, die Urkunde über das Stadtrecht. Der Name "Rosengarten" kam nicht in Gebrauch, nur die Rose im Stadtwappen erinnert noch heute daran.
Viele alte Gegenstände von Vierradener Bürgern und aus den Nachbarorten wurden für unsere Heimatstuben gesammelt.


mehr…

Tel: 03332-839343

Uckermärkisches Feuerwehrmuseum Kunow

16303 Schwedt/Oder OT Kunow
Kunower Dorfstraße 23

Im Schwedter Ortsteil Kunow finden Sie das Uckermärkische Feuerwehrmuseum. Es wird durch den Feuerwehrhistorik Kunow e.V. betrieben. Seit dem Jahr 2011 können Sie in einem neuen Museumsgebäude unsere Schätze bestaunen. Die Ausstellung führt Sie durch die Geschichte des Feuerlöschens und der Feuerwehren. Erfahren Sie, wie Brände in vergangenen Zeiten gelöscht wurden und wie sich das Feuerwehrwesen
entwickelt hat. In der Dauerausstellung können Sie Fahrzeuge, Pumpen, Uniformen und vieles mehr entdecken. In regelmäßigen Abständen finden Sonderausstellungen statt.

Tipp:
Wandertage für Kindergruppen mit Führung
und Brandschutzerziehung.

Aktuelle Öffnungszeiten auf der Webseite des Museums.


mehr…

Tel: 0172-9017895

http://www.feuerwehrhistorik-kunow.de

Jüdisches Museum mit Ritualbad

16303 Schwedt / Oder
Gartenstraße 6

Schwedt war im 18. und 19. Jahrhundert eine der brandenburgischen Städte mit einer verhältnismäßig großen jüdischen Gemeinde. Jenseits der Stadtmauer baute sie sich eine Synagoge und ein Ritualbad, die Mikwe. Unterhalb der gemauerten Kuppel geht es fast fünf Meter in die Tiefe, wo sich die orthodoxen Gläubigen einer rituellen Waschung unterzogen. Das Ritualbad und das danebenstehende Tempeldienerhaus blieben zum Glück erhalten und konnten restauriert werden, während die Synagoge auf dem gleichen Grundstück die Nazizeit nicht überstand.

Das Bauensemble Jüdisches Ritualbad und Synagogendienergebäude befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen jüdischen Gemeinde. Eine kleine Ausstellung erinnert an die
Zeit, als Schwedt noch jüdische Bürger hatte und diese das städtische Leben der Stadt prägten. In der Mikwe wird die Tradition der rituellen Reinheit erklärt. Im Sommer finden
im Garten Konzerte statt.

Tipp
Öffentliche Führungen zum Tag des offenen Denkmals, Besuch des jüdischen Friedhofs in Schwedt, „Stolpersteine“ im Stadtgebiet, Gruppenführungen nach telefonischer Anmeldung möglich.


mehr…

Tel: 03332-23460

http://www.schwedt.eu/stadtmuseum

Fischereimuseum Schwedt/Oder

16303 Schwedt
Bollwerk

Am Ufer der Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße begegnet der Besucher dem letzten Binnenfischer Schwedts. Gleich neben den Räucheröfen wird der Fang zum Kauf angeboten. Eine besondere Attraktion ist das kleine Fischereimuseum mit jeder Menge Fang-Utensilien und einer Holzhütte voll von Fischer-Gerätschaften. Gleich nebenan gibt es einen Bootsverleih und eine Gaststätte am Ufer.


mehr…

Freilichtmuseum - Fischergarten Helmut Zahn

16303 Schwedt
Am Bollwerk 15

Deutschlands kleinstes Fischerei-Freilichtmuseum, Fischverkauf, Fischimbiss und Schauräuchern. Erhalt von Angelkarten und der Fischereiabgabemarke.
Vermietung von Wassertretern und Ruderbooten.


mehr…

Tel: 0173-4497794

http://www.fischergarten.de