Musikschulen öffnen Kirchen 2019Land Brandenburg

vergrößern
Photo: Uwe Hauth

Die landesweite Benefiz-Konzertreihe «Musikschulen öffnen Kirchen» findet 2019 zum 13. Mal statt. Zu Konzerten in Brandenburgs schönsten Dorf- und Stadtkirchen laden Kirchengemeinden und Musikschulen gemeinsam ein. Vom Frühjahr bis zum Advent musizieren Orchester, Ensembles, Chöre und Solisten – darunter «Jugend musiziert»-Preisträger – und präsentieren sinf nische Klänge, Kammermusik, Chorwerke, aber auch Jazz, Filmmusik und Big-Band- Sounds. Mit Spenden wird der Erhalt wertvoller Kulturdenkmäler wie Glockenanlagen, Kirchtürme oder Orgeln unterstützt.

Die Konzerte werden von Kaffeetafeln, Kirchenführungen und Turmbesteigungen umrahmt und laden Jung und Alt ein, die kulturhistorischen Schätze ihrer Region zu entdecken. Eröffnet wird die Reihe mit einem Konzert der Jungen Philharmonie Brandenburg.

Programm

Musik in der Passionszeit

Gitarrenensemble, Gruppe Alte Musik und Klaviersolisten der Kreismusikschule «Gebrüder Graun»

So, 24. März 17 Uhr Kirche zu Hirschfeld

Frühlingskonzert

Solisten der Kreismusikschule Ostprignitz- Ruppin musizieren zum Thema «Nun will der Lenz uns grüßen».

Sa, 6. April 14 Uhr Schinkelkirche Glienicke

Singend in den Frühling

Gemeinsames Konzert der Kantorei mit dem Streichorchester «Saitenschwung» der Musik- und Kunstschule Havelland.

So, 7. April 17 Uhr Ev. Kirche Falkensee, Falkenhagen

Eröffnungskonzert

Die Junge Philharmonie Brandenburg spielt
Werke von A. Dvorák, J. Brahms,
C. Saint-Saens und A.S. Thorvaldsdottir.

Sa, 27. April 16 Uhr St. Marien-Kirche Strausberg

Konzert – nicht nur zum Muttertag

Mittelstufenorchester und Violoncello- Ensemble der Musikschule Oberspreewald- Lausitz

So, 12. Mai 17 Uhr Gutskapelle Reuden

«Jugend musiziert»-Preisträger stellen sich vor

Solisten und Ensembles der Musikschule Barnim in Eberswalde

Di, 14. Mai 15 Uhr Fachwerkkirche Glambeck

Frühlingskonzert

Kinder des Flötenensembles «Johann Crüger», das Zupfstreichorchester Guben und der Kirchenchor führen «Eine musikalische Reise mit der Gubener Straßenbahn» auf.

Fr, 17. Mai 18 Uhr Klosterkirche Guben

Musik im Mai

Schüler der Musik- und Kunstschule Ludwigsfelde bringen die architektonisch interessante Dorfkirche zum Klingen.

Sa, 18. Mai 14 Uhr Dorfkirche Kerzendorf

Frühjahrskonzert

Die Musikwerkstatt Eden feiert ihr 15-jähriges Jubiläum u.a. mit dem Kinderorchester «Concertino».

Sa, 25. Mai 16 Uhr Ev. Kirche Birkenwerder

150 Jahre Buchholz-Orgel

Firas Alfares und Dorothea Uibel von der Kreismusikschule Prignitz spielen Werke für Violine und Orgel.

So, 26. Mai 15 Uhr Dorfkirche Düpow

Blechblasmusik von Barock bis Swing

Blechbläserquintett (Preisträger beim Bundeswettbewerb «Jugend musiziert») der Musik- und Kunstschule Havelland

So, 2. Juni 15 Uhr Autobahnkirche Zeestow

Der Liebe Macht herrscht Tag und Nacht

Das Barockorchester Uccellini der Uckermärkischen Musik- und Kunstschule spielt zum Erhalt der historischen Migendt-Orgel.

Sa, 29. Juni 15 Uhr Dorfkirche Ringenwalde

Gitarrenkonzert der Generationen

Gitarrenensembles der Musikschule «Vicco von Bülow» der Stadt Brandenburg an der Havel

So, 1. September 16 Uhr Dorfkirche Radewege

Jubiläumskonzert zur Kirchennacht

Die Big Band «Jazzika» der Musikschule Oberspreewald-Lausitz u.a. spielen anlässlich des 300-jährigen Bestehens der Barockkirche.

Sa, 7. September 17 Uhr Ev. Barockkirche Kroppen

Spätsommerkonzert

Jugendsinfonieorchester und gemischter Chor der Städtischen Musikschule Potsdam «Johann Sebastian Bach»

Sa, 14. September 17 Uhr Erlöserkirche Potsdam

Jubiläumskonzert zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane

Die Big Band «Big Brass» der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin, Rahmenprogramm mit einem Kunstprojekt zu Theodor Fontane.

Sa, 21. September 18 Uhr Dorfkirche Ganzer (Ruine)

Traditionskonzert

«Jugend musiziert»-Preisträger und Ensembles der Kreismusikschule Märkisch- Oderland

So, 29. September 16 Uhr St.-Annen-Kirche Zinndorf

Konzert zum 1. Advent

Junge Musiker der Kreismusikschule «Gebrüder Graun» spielen im Rahmen des Weihnachtsmarkts.

So, 1. Dezember 14 Uhr St.-Nikolai-Kirche Uebigau

Silvesterkonzert

Gestaltet vom Streichorchester der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin mit begleitender Rezitation.

Di, 31. Dezember 23 Uhr Schinkelkirche Krangen

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Informationen

Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e.V.
Schiffbauergasse 4b, 14467 Potsdam
T: 0331-2016470
E-mail: kontakt@vdmk-brandenburg.de

Förderkreis Alte Kirchen
Berlin-Brandenburg e.V.,
PF 24675, 10128 Berlin, T: 030-4493051
www.altekirchen.de/musikschulen
Das vollständige Programm finden Sie unter:
www.musikschulen-oeffnen-kirchen.de