Brandenburgische Sommerkonzerte 2019Land Brandenburg

Blumenfeldvergrößern

Seit über 40 Jahren gibt es Konzerte im Kloster Stift zum Heiligengrabe. Klänge von Renaissance bis in die Moderne, gespielt von hervorragenden Solisten und Ensembles schenken der Stiftskirche und der Heiliggrabkapelle eine lebensvolle Atmosphäre.

Einfach nur schön ist ein Rundgang durch die Parkanlagen entlang der Teiche, vorbei an Wiesen umrahmt von Blumenrabatten, mit Rast auf den Bänken im Schatten uralter Bäume. Täglich werden Führungen durch das Kloster angeboten, für geschichtsinteressierte Gäste hochinteressant. Auch der Klosterladen ist einen Besuch wert.

Programm

London Brass

London Brassvergrößern

London Brass (Photo: Daniel Bissi)ll

Britisches Programm mit Werken von
Henry Purcell, Edward Elgar, Chris Hazell, Adele und Stücken wie „Greensleeves“,
„Fantasia on British Sea Songs“,
„A Foggy Foggy May“ u. a.

Das Blechbläser Ensemble London Brass hat seit seiner Gründung vor über 30 Jahren nichts von seiner Virtuosität und charmanten Frische eingebüßt. Das traditionsreiche Ensemble entstand aus dem Gedanken, die Virtuosität und Klangfülle der klassischen Blechbläser-Kammermusik zu pflegen und zeigte dies bereits bei zahlreichen Konzerten wie 2002 bei dem Thronjubiläum der Queen. Mit ihrem Programm „Emphasis on Great Britain“ eröffnen London Brass die 29. Saison der Brandenburgischen Sommerkonzerte festlich mit einem britischen Programmschwerpunkt. Werke von Henry Purcell, Edward Elgar aber auch von Adele oder die Hymne „Greensleeves“ werden zu hören sein. Auch in Neuruppin geht es tagsüber schon festlich zu. In der „Fontane-Stadt“ findet dieses Jahr zum 200. Jubiläum des bekanntesten Wanderers durch die Mark Brandenburg das Festspiel mit zahlreichen Lesungen und weiteren spannenden Programmpunkten statt.

So, 9. Juni 17 Uhr Klosterkirche St. Trinitatis

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter und Informationen

Brandenburgische Sommerkonzerte
Schillerstraße 94, 10625 Berlin
T: 030-8904340, F: 89043440
E-mail: info@brandenburgischesommerkonzerte. de

Anreise und Touristeninformation

Zu den Konzerten werden Bustransfers ab Berlin und Beiprogramme vor Ort sowie Kinderbetreuung angeboten.

Kartenservice

T: 01806-999000222
www.brandenburgische-sommerkonzerte. org