Schlosskonzerte Königs Wusterhausen 2018Dahme-Spreewald

vergrößern
Schloss Königs Wusterhausen
Photo: Norbert Vogel

Längst kein Geheimtipp mehr sind die Schlosskonzerte Königs Wusterhausen, die 2018 zum fünften Mal stattfinden.
Das erlesene internationale Musikfestival in der historischen Umgebung des denkmalgeschützten Ensembles aus Schloss, Kreuzkirche und Kavalierhäusern am südlichen Berliner Stadtrand lockt immer mehr Besucher ins charmante Städtchen an der Dahme. Klassik auf höchstem künstlerischen Niveau, ein stimmungsvolles Ambiente und eine persönliche Atmosphäre erwartet die Konzertbesucher an vier Konzertabenden im Spätsommer und in einem Sonderkonzert im Februar.
Daraus ist in den letzten Jahren ein neuer Glanzpunkt der Kunst im Land Brandenburg entstanden.
Zudem kann man einen Konzertbesuch mit einer interessanten Schlossführung der Sommerresidenz von Friedrich Wilhelm I. verbinden, bei der man viel Wissenswertes über Leben und Eigenheiten des "Soldatenkönigs", den Erfinder der "langen Kerls" und Gastgeber des legendären Tabakkollegiums, erfahren kann.
Der Park lädt zum Verweilen ein. Das Schlosscafé, aus dem ehemaligen königlichen Pferdestall entstanden, verwöhnt die Gäste mit selbst gebackenen Torten und anderen süßen Verführungen.

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter, Informationen

Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark in der Deutschen Gesellschaft e.V.
Voßstraße 22, 10117 Berlin
T: 030-88412201, F: 030-88412223
schlosskonzertekoenigswusterhausen.de

Kartenservice

Musikladen Brusgatis, T: 03375-202515
www.musikladen-kw.de
Wildau-Ticket in der A10 Freizeitwelt
Theaterkassen sowie alle Vorverkaufsstellen,
reservix - Tickets

Anreise und Touristinformation

ab Berlin Hbf mit RE2 (Cottbus) bis Königs Wusterhausen oder S9 (Flughafen Berlin-Schönefeld bis Baumschulenweg,
Umstieg in S46 (Königs Wusterhausen) bis Königs Wusterhausen
Dahme-Seen-Tourismus
T: 03375-252019
www.dahme-seen.de