Orgelstadt Jüterbog 2019Teltow-Fläming

vergrößern
Jüterbog

Zwischen Lebusa, Treuenbrietzen, Trebbin und Jüterbog erklingen Instrumente von über 30 Orgelbauern – klangvolle Namen wie Silbermann, Wagner, Turley, Rühlmann stehen für lebendige und nicht museale Orgelkultur. Ausstrahlender Mittelpunkt ist die Orgelstadt Jüterbog mit seit 1417 dokumentiertem Orgelbau. Drei Orgeln nationaler Bedeutung wurden dort 2017/19 denkmalgerecht restauriert.
Insgesamt laden in den Stadtgrenzen acht historische Orgeln zum Hören, Staunen und Spielen ein. Das kirchenmusikalische Ausbildungszentrum der Landeskirche EKBO «Dahme-Orgelstadt Jüterbog» bietet in Kursen, Tagungen, Konzerten Gelegenheit zum Erproben der Orgeln und restaurierten Harmoniums.

2019 stehen wieder Orgelbesichtigungstouren auf dem Programm, diesmal mit dem Schwerpunkt spätromantischer Orgeln.

Programm

Liturgische Osternacht sächsisch- magdeburgischer Tradition

Kantorei Jüterbog
Leitung: Peter-Michael Seifried
Osterfeuer, Lucernarium, Gregorianik, Musik von S. Scheidt, H. Schütz

So, 21. April 5 Uhr St. Nikolai, Jüterbog

Festgottesdienst

Festgottesdienst mit Aufzug der vorreformatorischen Christusfigur

Do, 30. Mai 10 Uhr St. Nikolai, Jüterbog

Orgelfestwoche

Festprogramm unter www.kkzf.de

So, 9. Juni Mo, 10. Juni Di, 11. Juni Mi, 12. Juni Do, 13. Juni Fr, 14. Juni Sa, 15. Juni So, 16. Juni Orgeln in Jüterbog

Lange Nacht der offenen Kirchen

Kaffeetafel, Buffet, Orgel, Kirchenführungen

Festwoche zur Einweihung der Rühlmann Orgel

16 Uhr

Orgelkonzert

19 Uhr
Andreas Sieling
Werke von J.S. Bach, F. Mendelssohn Bartholdy u.a.

Rühlmann total I

21 Uhr
Christian Schmidt, Orgel
Indiana Jones trifft die Piraten der Karibik

Nachtmusik – Toccata

23 Uhr

Doppelkonzert I

Vokalensemble Cantico Nuovo, Berlin
Leitung: Christian Bährens
Patrick Wildermuth, Baer-Orgel
Werke von M. Asander, W. Byrd, M. Duruflé, K. Nystedt, F. Mendelssohn Bartholdy

Sa, 15. Juni 17 Uhr St. Marien, Kloster Zinna

Doppelkonzert II

Domkantorei Berlin
Leitung: Tobias Brommann
J.G. Rheinberger: Messe f-Moll op. 134 u.a.

Sa, 15. Juni 20 Uhr St. Nikolai, Jüterbog

Benefiz für die Rühlmann Orgel

San Marco Chamber Music Society (Florida)

So, 16. Juni 18 Uhr St. Nikolai, Jüterbog

Wandelkonzert

15 Uhr, St. Marien, Kloster Zinna
16 Uhr, St. Nikolai
17 Uhr, Liebfrauen

Peter-Michael Seifried, Leonhard Sanderman, Sam Baker, Matthew Schembri
15 Minuten Orgelmusik, Orgelbesichtigung

23.06 bis 08.09 Jüterbog

Abschlusskonzert der Brandenburgischen Sommerkonzerte

Kammerakademie Potsdam
Werke von L. Boccherini, W.A. Mozart, F. Mendelssohn Bartholdy

Sa, 7. September 17 Uhr St. Nikolai, Jüterbog

Mitsingprojekt

W.A. Mozart «Spatzenmesse», F. Mendelssohn Bartholdy «Wie der Hirsch»
Orchester, Projektchor, Solisten
Mitsingprojekt, Info: 0175-1633926,
www.kkzf.de

Sa, 14. September 17 Uhr St. Nikolai, Jüterbog

Festliches für Rein und Raus

Orgelkonzert an der Rühlmann-Orgel
Dozenten und Dozentinnen des ENO-Kurses
spielen die schönsten Hochzeitsmusiken

Sa, 21. September 19 Uhr St. NIkolai-Kirche, Jüterbog

RBB-Kulturradio Musikmonat – virtuose Orgelmusik

Gerhard Löffler (Hamburg),
Rühlmann-Orgel (1908)

So, 20. Oktober 17 Uhr St. Nikolai, Jüterbog

International Christmas Caroling

Gemeinsam fröhlich singen, sieben Chöre,
Blöser, Orgeln, Kerzen

Sa, 30. November 17 Uhr St. Nikolai, Jüterbog

Christmette sächsisch- magdeburgischer Tradition

Kantorei Jüterbog, Bläsersolisten
Leitung: Peter-Michael Seifried

Mi, 25. Dezember 7 Uhr St. Nikolai-Kirche, Jüterbog

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter

Ev. Kirchenkreis Zossen-Fläming / St. Nikolai
Kirchengemeinde Jüterbog
Info: www.kkzf.de
E-mail: Kreiskantorat@kkzf.de
T: 03372-432509
Kontakt: Peter-Michael Seifried
T: 0175-1633926 E-mail: pmsconcert@web.de

Kartenservice

Stadtinfo Jüterbog im Kulturquartier Mönchenkloster
E-mail: kreiskantorat@kkzf.de
www.jueterbog-klingt.de

Anreise und Touristinformation

PKW: B 101
Bahn: ab Berlin RE 3 oder RE 4 bis Jüterbog,
nach Kloster Zinna von dort Bus 753
Touristinfo: Stadtinformation Jüterbog
Mönchenkirchplatz 4
T: 03372-463113