Schwedt - Odertal-Festspiele 2019Uckermark

Freilichtbühne an der Odervergrößern

Photo: Odertalbühne

Die Odertal-Festspiele der Uckermärkischen Bühnen Schwedt bieten ein unterhaltsames, abwechslungsreiches Programm in romantischer Naturkulisse direkt am Ufer der Alten Oder. Die einzige Nationalparkstadt Deutschlands erwartet Tausende kleine und große Zuschauer zu den Open-Air-Theater- und Musical-Inszenierungen, Konzerten und Kinderprogrammen auf der Odertalbühne. Das Team der Uckermärkischen Bühnen Schwedt lädt herzlich ein, den Sommer in der Uckermark zu genießen und zu einem kulturellen Erlebniss werden zu lassen.

Die Veranstaltungen

Oh, wie schön ist Panama

Janoschs Kultfiguren erobern Schwedt in einer Dramatisierung von Alexander Kratzer. Auf der Suche nach dem fernen Land Panama erleben der kleine Bär, der kleine Tiger und die Tigerente mitreißende Abenteuer und gewinnen viele neue Freunde.

Ein Stück für junge und junggebliebene Menschen.

Sa, 1. Juni 15 Uhr Mo, 10. Juni 15 Uhr Mi, 26. Juni 10 Uhr Fr, 14. Juni 15 Uhr Bühne Schwedt

«Shrek» – Das Musical

Musical für die ganze Familie nach dem Animationsfilm und dem Buch von William Steig

Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er allein in einem Sumpf, bis er ungebetene Gäste bekommt: Vom bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebene Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein. Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, Prinzessin Fiona aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Hürden sind zu überwinden, Abenteuer zu bestehen, bis Fiona sich schließlich entpuppt als – nun ja, drei Mal dürfen Sie raten

Sa, 8. Juni 20 Uhr So, 9. Juni 20 Uhr Fr, 14. Juni 20 Uhr Sa, 15. Juni 20 Uhr Sa, 22. Juni 20 Uhr So, 23. Juni 15 Uhr Fr, 28. Juni 20 Uhr Sa, 29. Juni 20 Uhr So, 30. Juni 15 Uhr Fr, 5. Juli 20 Uhr Sa, 6. Juli 20 Uhr Fr, 12. Juli 20 Uhr Sa, 13. Juli 20 Uhr Fr, 19. Juli 20 Uhr Sa, 20. Juli 20 Uhr Bühne Schwedt

Max und Moritz

Theaterszenevergrößern

Max & Moritz 2017 (Photo: Udo Krause)

Lausbubengeschichten von Wilhelm Busch

Ach, was muss man oft von bösen Kindern hören oder lesen! Wie zum Beispiel hier von diesen, Welche Max und Moritz hießen ...

Wer kennt sie nicht, die Bildergeschichten von Wilhelm Busch über Max und Moritz? Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt bringen das Lausbubenpaar nun auf die Freilichtbühne - und mit ihm natürlich Witwe Bolte samt ihren Hühnern, Schneider Böck, Lehrer Lämpel, Onkel Fritz und all die anderen Erwachsenen, denen Max und Moritz mit ihren Streichen das Leben schwer machen.

Mi, 26. Juni 10 Uhr Bühne Schwedt

Konzert Peter Heppner

Peter Heppner

Es gibt auf dieser Welt nicht viele Stimmen, die so einmalig und sofort identifizierbar sind. Schon gar nicht unter deutschen Sängern. Der zweifache Echo-Preisträger Peter Heppner nennt zweifellos eines dieser absolut markanten Organe sein Eigen.

Begleitet wird Heppner von seiner bereits während der letzten Konzertreise bestens bewährten Live-Band.

Sa, 3. August 20 Uhr Bühne Schwedt

Axel Prahl & sein Inselorchester

Vieles, was die Medien an ihm schätzen, aber noch mehr, was das Publikum so an ihm liebt, findet man in seinen Liedern wieder. Prahl singt Prahl – authentisch, bodenständig, erdig, mit Witz und Lust am Musizieren.

Do, 8. August 20 Uhr Obertalbühne

Konzert

Lightshow auf der Freilichtbühnevergrößern

Forced to Mode begeisterte schon im Vorjahr das Publikum (Photo O. Voigt)

Solitary Experiments & Forced to Mode

Fr, 9. August 19 Uhr Bühne Schwedt

3. Schwedter Taschenlampenkonzert

Konzert für Kinder mit der Band Rumpelstil

Die Taschenlampenkonzerte von Rumpelstil sind swingende und rockende Abendkonzerte für die ganze Familie. Gespielt wird unter freiem Himmel, in Freilichtbühnen. Für viele Kinder ist das Taschenlampenkonzert das erste Konzert, das abends beginnt und noch dazu unter freiem Himmel spielt ein echtes Erlebnis!
Der Höhepunkt des Konzerts ist das Taschenlampenlied, das die Konzertbesucher gemeinsam mit der Band singen, und dann völlig verzaubert, über beide Backen grienend und mal verliebt, mal zähneklappernd in den Himmel blickend ihre großen und kleinen Wünsche ins Firmament schreiben. Sie wissen ja: mal gehtts gut und mal daneben...

Wichtig: Taschenlampen nicht vergessen!

Sa, 10. August 20 Uhr Bühne Schwedt

Der Staatstrainer!

Ingo Appelt

Der Comedian präsentiert sein neues Programm: Mehr Spaß war nie! Wenn er kommt, haben die Nörgler Sendepause! Ingo Appelt hat ein Geheimrezept gegen die deutsche Depression gefunden: Es gibt so lange auf die Zwölf, bis die Sonne wieder scheint. Schmerzen werden weggelacht. Schon ein einziger Besuch seines neuen Programms „Der Staats-Trainer!“ ersetzt mehrere Jahre Therapie – und zwar für Männer wie für Frauen! Denn Ingo Appelt gibt der allgemeinen Miesepetrigkeit den Rest – zur Not mit einem gezielten Tritt in den Arsch. Es kann so einfach sein.

Fr, 16. August 20 Uhr Bühne Schwedt

Das Beste von Udo Lindenberg

Vize Udo

VIZE UDO und die Panikkomplizen, Panik-Rock vom Feinsten wird euch präsentiert von VIZE UDO und seiner genialen Panikband!!!

Er sang schon vor 60.000 Leuten und ist demnächst ganz nah bei euch. Lasst uns die panische Zeitreise beginnen – denn hinter all den Horizonten geht es immer weiter…

Sa, 17. August 20 Uhr Bühne Schwedt

Wir sind Elfenwald! Heimat beflügeln

Zauberhaftes Elfenfest für die ganze Familie

Sa, 24. August 11 bis 18 Uhr So, 25. August 11 Uhr Bühne Schwedt

MachBar – Der Sommergarten

Theater-Late-Night-Show

Die Moderatoren begrüßen interessante Gäste, plaudern aus dem Nähkästchen und präsentieren gute Musik, absurde Spielideen und jede Menge Spaß.

Sa, 24. August 20 Uhr Bühne Schwedt

Überdosis Leben

Kärbholz

"Mit ÜBERDOSIS LEBEN" haben Kärbholz ihr wohl härtestes, aber auch abwechslungsreichstes Album eingeknüppelt…" sagt die Fachpresse. Ein Album – unverkennbar Kärbholz – das mit neuen musikalischen und textlichen Aspekten die eigene, vielleicht nicht logische aber konsequente Weiterentwicklung aufzeigt.

Fr, 30. August 20 Uhr Bühne Schwedt

Best of Poetry Slam & Hasenscheisse

Ob Gedicht, Kurzgeschichte, Stand Up Comedy oder Rap – beim Poetry Slam ist alles erlaubt, solange der Text selbstverfasst ist, ohne Kostüme und Requisiten auskommt und das Zeitlimit von fünf Minuten nicht überschreitet.

An diesem Abend gibt es ein ultimatives Best of Poetry Slam mit exklusiver Unterstützung durch die legendären Acoustic Guitar Trash Balladen der Kultband Hasenscheisse. Die Band verpackt humorvolle deutsche Texte mit einer Portion Berliner Mundart, ob Bossa, Walzer, Rockabilly, lange Balladen oder kurzweilige Songs.

Sa, 31. August 20 Uhr Odertalbühne

Hits von Simon & Garfunkel

Duo Graceland

Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Bridge over Troubled Water“ in die Musikgeschichte ein.

Fr, 6. September 20 Uhr Bühne Schwedt

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Uckermärkische Bühnen Schwedt
Berliner Straße 46/48, 16303 Schwedt/Oder
Tel: 03332-538111, F: 03332-538119
E-Mail: kasse@theater-schwedt.de
www.theater-schwedt.de
reservix - Tickets

Anreise und Touristinformation

PKW: A 11, Abfahrt Joachimsthal, weiter B 2, Parkplatz am Haus
Bahn: RE 3 ab Berlin bis Schwedt, 10 Minuten Fußweg zum Theater

momentUM – Tourismus und Citymanagement Region Schwedt – Nationalpark Unteres Odertal,
Tel: 03332-25590