Kulturfestspiele Schlösser und Gärten der Mark 2018Land Brandenburg

Mit fünf ausgewählten Konzerten in besonderen Orten der Mark Brandenburg begann 2016 das ganzjährige Festival «Kulturfestspiele Schlösser und Gärten der Mark», ein Projekt des Vereins Freunde der Residenzstadt Königs Wusterhausen.
Die Kulturfestspiele Schlösser und Gärten der Mark wurde ins Leben gerufen, um vor allem bei jungen Menschen Interesse und Engagement für die kulturellen Schätze auf dem Land zu wecken.
Mit ungewöhnlichen, aber auch mit bekannteren musikalischen Programmen sollen die Herrenhäuser, Schlösser und Gärten der Mark durch stilvolle und qualitativ ansprechende Veranstaltungen belebt werden.
Dafür wurden mehrere musikalische Reihen – wie z. B. die «Barock-Reihe», die «Jazz-Reihe» und die «junge Reihe» – entwickelt. So findet jedes Musikgenre passgenau den besten Kulturort. Maßstab ist dabei stets die Qualität der Musiker. Für die Saison 2018 sind 16 Konzerte von April bis Dezember geplant.

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter, Information

Freunde der Residenzstadt
Königs Wusterhausen e.V.
Cord Schwartau
Bahnhofsvorplatz 5
15711 Königs Wusterhausen
T: 03375-950838
E-mail: cordschwartau@yahoo.de
www.kultur-festspiele.de

Kartenservice

reservix - Tickets
Vorverkauf und Abendkasse am jeweiligen Veranstaltungsort
Ab 2.Quartal 2018 auch
www.festspiele-markbrandenburg.de