Aequinox, Konzerte in der Siechenhauskapelle 2018Ostprignitz-Ruppin

9. Musiktage zur Tag- & Nachtgleiche in Neuruppin und Wittstock

Der Festivalsamstag ist dem Jubiläum zweier historischer Ereignisse gewidmet, die bis heute unser Leben beeinflussen. 1618 begann der Dreißigjährige Krieg, im Jahr 1918 endete der Erste Weltkrieg. Ein Wandelkonzert im Museum und der Stadtkirche von Wittstock würdigt diese Jahrestage. Passend zum Thema «Krieg und Frieden» startet das Festival in der Neuruppiner Kulturkirche mit einem Orchesterkonzert unter dem Titel «Mit Pauken und Trompeten» gespielt vom mitveranstaltenden Ensemble in Residence, der lautten compagney Berlin. Mit einer musikalischen Lesung persischer Texte aus dem 13. Jahrhundert in der Neumühle Molchow wird der interkulturelle Dialog gepflegt. In Kooperation mit der Karl-Liebknecht- Grundschule und der Taschenoper Lübeck setzen die Musiktage die Projekte zur kulturellen Bildung fort. Mit einem exotischen, dem Instrument Theremin gewidmeten Nachtkonzert, der Gustav-Peter-Wöhler-Band und einer Talkshow gibt es auch unterhaltende Beiträge.

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Förderverein Siechenhauskapelle e.V.
Siechenstraße 4, 16816 Neuruppin
T: 03391-398844
E-Mail: lettow@up-hus.de, www.up-hus.de
www.siechenhauskapelle-neuruppin.de
www.aequinox-musiktage.de

Kartenservice

reservix - Tickets

Vorverkaufsstellen
Tel. 03391-398844
www.aequinox-musiktage.de

Anreise und Touristinformation

Bahn: ab Berlin-Spandau RE 6 stündlich bis Neuruppin, Rheinsberger Tor

Tourismus-Service BürgerBahnhof
Tel: 03391-45460
www.tourismus-neuruppin.de