Kammeroper Schloss Rheinsberg 2019Ostprignitz-Ruppin

Gesamtansicht des Schlossesvergrößern
Schloss Rheinsberg (Photo: Marko Petruschke)

Das Rheinsberger internationale Festival junger Opernsänger findet 2019 zum ersten Mal unter der künstlerischen Direktion von Georg Quander statt.

Wie in den vergangenen Jahren wird die Tradition einer Uraufführung im Schlosstheater fortgeführt. Mit «Sybil, Es und Butler» steht damit erstmals eine multimediale Oper auf dem Spielplan, deren Libretto aus der Feder von zwei TV-Drehbuchautoren stammt. Im Schlosshof präsentiert die Kammeroper Schloss Rheinsberg «Gli Orazi e i Curiazi» eine Barock-Oper, die ganz in der Tradition von Kronprinz Friedrich und seinem Bruder Heinrich steht, die schon zu ihrer Zeit am «Musenhof» Schloss Rheinsberg Musikthea- ter aufführen ließen.

«Martha oder Der Markt zu Richmond», eine in Vergessenheit geratene Oper von Friedrich von Flotow wird im Heckentheater zu erleben sein. Erstmals gibt es zu dieser Hauptproduktion ein musikalisches Komponistenportrait in Form von mehreren Konzerten sowie erneut eine verkürzte Kinderoper «Martha oder Der zerbrochene Spiegel».

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter und Informationen

Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Kammeroper Schloss Rheinsberg
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Tel. 033931 – 7250, Fax: 033931-72515 kontakt@musikkultur-rheinsberg.de www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de

Kartenservice und Tourismusinformation:

Musikkultur Rheinsberg
Tel: 033931-72117 (10-15 Uhr)
tickets@musikkultur-rheinsberg.de
reservix - Tickets
E-Mail: Tourist-information@rheinsberg.de
Die Festivaltickets gelten auch für den Besuch des Schlosses.

Anfahrt

Ganzjährig mit dem Zug von Berlin über Löwenberg, oder über Neuruppin «Rheinsberger Tor» mit dem Zug, anschließend mit dem Bus 764

Buchung eines Bustransfers nach Berlin über Gransee im Anschluss an ausgewählte Abendveranstaltungen