Internationales Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land 2019Elbe - Elster

«Vier Millionäre» Photo: Klaus Zinneckervergrößern
«Vier Millionäre» Photo: Klaus Zinnecker

Das 21. Internationale Puppentheaterfestival vom 13. bis 22. September wirft seine Schatten voraus, obwohl das vorangegangene immer noch in lebendiger Erinnerung ist.

Mit 5.817 Besuchern stellte das 20. Internationale Puppentheaterfestival im Elbe- Elster-Land 2018 einen neuen Besucherrekord auf und überzeugte einmal mehr durch spannende Theatererlebnisse auf hohem Niveau. Und auch das wird 2019 mit dem Theater Zitadelle, das mit dem finalen dritten Teil der Berliner Stadtmusikanten das Festival eröffnet, gezeigt. Weitere Höhepunkte des Festivals zeigen das Figurentheater Christiane Weidringer mit «Die Zauberflöte – Sternstunde einer Souffleuse», Jörg Schubiger und Jan Mixsa stellen unter Beweis, dass der Kasper auch eine Abendvorstellung geben kann und das Theater Korona (Ralf Kiekhöfer und Frank Schenke) wird mit der Vermessung der Welt großes Theater mit großartigen Figuren und Ideen spielen. So reihen sich auch dieses Jahr beachtliche Inszenierungen innerhalb von ca. 60 Veranstaltungen aneinander.

Beendet wird das Festival wie immer mit dem Kasper-Café, der Veranstaltung, die speziell für die Familien zugeschnitten ist. Dieses Jahr im Bürgerhaus Bad Liebenwerda. Zwei Vorstellungen und ein Bastelangebot zwischen den Vorstellungen erwartet alle kleinen Besucher ab 4 Jahren. Der Kasper und das Festival-Team wünschen uns und allen Besuchen ein gelungenes Festival mit vielen schönen und spannenden Theater-Erlebnissen.

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Dauerausstellung zum

mitteldeutschen Wandermarionettentheater

Kreismuseum Bad Liebenwerda
Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda
T: 035341-12455

Veranstalter, Informationen

Landkreis Elbe-Elster, Kulturamt
Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg
T: 03535-465100 oder 465104
E-mail:kulturamt@lkee.de
Ansprechpartner: Steffi Marschner
www.puppentheaterfestival-ee.de

Anreise und Touristinformation

ab Berlin Hbf mit RE3 (Falkenberg/E) bis Falkenberg,
Umstieg in die S4 (Hoyerswerda) bis Bad Liebenwerda Bhf, ca. 10 Min. zu Fuß
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.
Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain
T: 035322-6888516
www.elbe-elster-land.de
E-mail: info@elbe-elster-land.de