Orchester aufgestellt auf einer Treppe vergrößern
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim (Photo: Markus Bechtle)

Königs Wusterhausen ist ein wunderschöner Ort für ein internationales Fest der Klassik.

«Die Atmosphäre hier ist draußen ebenso verträumt wie märchenhaft, wartet nur darauf, als Konzertort wachgeküsst zu werden.» Das schrieb vor dem ersten Festival Frederik Hanssen im Berliner Tagesspiegel. Die überaus positive Resonanz der zahlreichen Besucher der Konzerte und die Berichte in der Presse haben gezeigt, dass der hervorragende Festspielort mit den beiden königlichen Konzertsälen weit über die aufblühende Region hinaus seinen Platz in der Kulturlandschaft am Rande Berlins gefunden hat – also tatsächlich «wachgeküsst» wurde.

Daraus ist in den letzten Jahren ein neuer Glanzpunkt der Kunst im Land Brandenburg entstanden. Im denkmalgeschützten Ensemble von Schloss, Kavalierhäusern und Kreuzkirche in Königs Wusterhausen erwartet die Besucher Klassik auf höchstem künstlerischen Niveau. Zudem kann man einen Konzertbesuch mit einer interessanten Schlossführung der Sommerresidenz von Friedrich Wilhelm I. verbinden, im Park spazieren gehen, das Café im Kavalierhaus besuchen oder das Konzert mit einem Essen im Schlossrestaurant ausklingen lassen.

Programm 2017

Nebelgestalten und Feuertanz

Landkreis Dahme - SpreewaldKavalierhaus Sa, 25. Feb 17 Uhr
Pianistin am Flügel vergrößern
Gerlint Böttcher (Photo: S. Paufler)

Gerlint Böttcher, Klavier

Werke von L. van Beethoven, G.F. Kasseckert, F. Chopin, F. Liszt

Sonderkonzert in Kooperation mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg zur Wiedereröffnung des Schlosses

Eröffnungskonzert

Landkreis Dahme - SpreewaldKreuzkirche Sa, 9. Sept 19 Uhr
Dirigent vergrößern
Timo Handschuh (Photo: Ilja Mess)

Gerlint Böttcher, Klavier
Simon Höfele, Trompete
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Leitung: Timo Handschuh

Werke von A. Dvořák, L. Janáček, V. Bellini, und D. Schostakowitsch

Clarinet goes opera

Landkreis Dahme - SpreewaldKavalierhaus Sa, 23. Sept 19 Uhr

Bettina Aust, Klarinette
Robert Aust, Klavier

Werke von G. Rossini, F. Liszt, F. Danzi, C.M. von Weber, L. Bassi

Konzert

Landkreis Dahme - SpreewaldKavalierhaus Sa, 7. Okt 19 Uhr

Sueye Park, Violine
Tahmina Feinstein, Klavier

Als Hochbegabte kann Sueye Park trotz ihres jungen Alters auf zahlreiche Preise verweisen, sie spielte bereits sämtliche 24 Capricen von Paganini ein.

Werke von E. Grieg, H. Wieniawski, C. Saint-Saëns und C. Franck

Armarium

Landkreis Dahme - SpreewaldKreuzkirche Sa, 21. Okt 19 Uhr
Quintett vergrößern
Amarcord (Photo: Rolf Arnold)

Abschlusskonzert

Amarcord

Aus dem Notenschrank der Thomaner – vom Mittelalter bis Heinrich Schütz, Leipziger Romantik, Folks & Tales

Organisatorisches

Veranstalter, Informationen

Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark in der Deutschen Gesellschaft e.V.
Voßstraße 22
10117 Berlin
Tel: 030 – 884 122 50
Fax: 030 – 884 122 23
www.schlosskonzertekoenigswusterhausen.de

Kartenservice

Musikladen Brusgatis,
Tel: 03375-202515
www.musikladen-kw.de,

Wildau-Ticket in der A10 Freizeitwelt,

Theaterkassen in Erkner, Fürstenwalde, Köpenick, Strausberg,
Tegel und Weissensee, sowie an allen Vorverkaufsstellen

Reservix-Tickets

Anfahrt

Bahn: ab Berlin RE2 oder RB24 oder S-Bahn

Fremdenverkehrsinformationen

Dahme-Seen Tourismus
Tel: 03375-252019
www.dahme-seen.de

Zuletzt aktualisiert am: 2017-03-15