weißer Kirchturm vergrößern
Kirche in Lindow

Lindow gehört zum Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, rund 60 km nördlich von Berlin gelegen. Es ist leicht mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Die Lindower Sommermusiken schauen auf eine lange Tradition zurück; in diesem Jahr lädt die Evangelische Kirchengemeinde zum 39. Mal dazu ein. Begegnungen zwischen Stadt und Land, zwischen Jung und Alt, zwischen Künstlern und Publikum erwarten Sie auch in diesem Jahr. Jeden Samstag von Juli bis Anfang September können Sie in dem barocken Putzbau von 1755 Musik vom Feinsten lauschen.

In diesem Jahr wird es im Gotteshaus von Mai bis Juli eine Ausstellung der Künstler Egbert Gerisch aus Lindow und Birgit Tornow aus Altruppin geben. Von August bis Oktober stellen wir Kunstwerke von Cornelia Böhm aus. Die Vernissage findet jeweils im Anschluss an das Konzert am 1. Juli und am 5. August statt.

Nach dem Abschlusskonzert laden wir Sie mit den Künstlern zum Feiern auf den Hof des Gemeindehauses ein. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei – Spenden zur Finanzierung der Sommermusiken sind erbeten.

Programm 2017

südwärts – Barockmusik aus Italien

Landkreis Ostprignitz - RuppinStadtkirche Lindow Sa, 1. Juli 20 Uhr
Geigerin und Gitarrenspieler vergrößern
Ensemble «tabula rasa»

Stadtkirche Lindow
Eröffnungskonzert der 39. Lindower Sommermusiken

Ensemble «tabula rasa»
Tabea Höfer, Barockvioline
Daniel Kurz, Theorbe, Barockgitarre

Werke von D. Ortiz, B. Marini, F. Couperin, A. Corelli u.a.

Singet dem Herrn ein neues Lied

Landkreis Ostprignitz - RuppinStadtkirche Lindow Sa, 8. Juli 20 Uhr

Kantoreien Wittstock und Lindow
Turmbläser St. Nikolai Spandau

Werke von J. Pachelbel, H. Schütz, R. Jones, Ch. Tambling u.a.

Konzert für Trompete und Orgel

Landkreis Ostprignitz - RuppinStadtkirche Lindow Sa, 15. Juli 20 Uhr
ayumi kitamura und joachim k. schaefer vergrößern
ayumi kitamura und joachim k. schaefer

Joachim Schäfer – Trompete
Ayumi Kitamura – Orgel
Werke von J.S.Bach, M. Reger, S. Karg Elert, u.a..Albinoni u.a.

Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang

Landkreis Ostprignitz - RuppinStadtkirche Lindow Sa, 22. Juli 20 Uhr

Chormusik durch den Tag und das Leben
Becherbacher Brückenchor
Leitung: Mechthild Mayer
Werke von H. Schütz, J.S. Bach, M. Reger, J.G. Rheinberger u.a.

Zeitreise – Johann und das hohe C

Landkreis Ostprignitz - RuppinStadtkirche Lindow Sa, 29. Juli 20 Uhr

Sylvia Tazberik, Sopran,
Hannes Maczey, Piccolo-, Barocktrompete
Andreas Kaiser, Orgel

Werke von J.S. Bach, A. Vivaldi, L. v. Beethoven, G. Puccini u.a.

Konzert für Panflöte und Orgel

Landkreis Ostprignitz - RuppinStadtkirche Lindow Sa, 5. Aug 20 Uhr
Panflöten- und Orgelspieler vergrößern
Helmut Hauskeller, Martin Heß (Photo: Mario Jahn)

Luthers Choral – Musik von der Reformationszeit bis zur Moderne

Helmut Hauskeller, Panflöte
Martin Heß, Orgel

Werke von M. Luther, M. Praetorius, S. Hauskeller «Cellarius» u.a.

Hornmusik aus vier Jahrhunderten

Landkreis Ostprignitz - RuppinStadtkirche Lindow Sa, 12. Aug 20 Uhr

Potsdamer Hornquartett

Besinnliche und heitere Werke von J. Pachelbel, A. Mortaro, C.M. v. Weber, F. Mendelssohn Bartoldy, F.C. Homilius

Auf Béla Bartóks Spuren – Virtuose Klänge vom Balkan

Landkreis Ostprignitz - RuppinStadtkirche Lindow Sa, 19. Aug 20 Uhr
S. Ehrhardt vergrößern
S. Ehrhardt

Susanne Ehrhardt, Klarinette, Blockflöte
Charlotte Voigt, Violoncello
Miroslaw Tybora, Akkordeon

Werke von N. Paganini, F. Farkas und B. Bartók

Ensemble «Affe(k)tuoso»

Landkreis Ostprignitz - RuppinStadtkirche Lindow Sa, 26. Aug 20 Uhr

Sarah Frisch, Flöte
Albina Loge, Violine
Susanne Busching-Brero, Violoncello
Uwe Metlitzky, Cembalo, Orgel

Werke von G. Legrenzi, G.F. Händel, J.Ch. Pepusch u.a.

Klenke-Quartett

Landkreis Ostprignitz - RuppinStadtkirche Lindow Sa, 2. Sept 20 Uhr

Annegret Klenke, Violine
Beate Hartmann, Violine
Yvonne Uhlemann, Viola
Ruth Kaltenhäuser, Violoncello

Streichquartette von J. Haydn und M. Ravel

Organisatorisches

Veranstalter, Informationen

Lindower Sommermusiken
Evangelische Kirchengemeinde Lindow
Kantorin Karin Baum
Straße des Friedens 62
16835 Lindow (Mark)
Tel: 033933-70296
k.baum-lindow@gmx.de
www.kirchengemeinde-lindow.de

Anfahrt

Pkw: Ab Berlin B 96 bis Löwenberg, B 167 bis Herzberg, L 19 bis Lindow
Bahn: Ab Berlin Spandau RE6 bis Neuruppin (Rheinsberger Tor), dann weiter mit Bus 764 bis Lindow (Mark)

Fremdenverkehrsinformationen

Touristinformation Lindow (Mark)
Tel: 033933-70297

Zuletzt aktualisiert am: 2017-06-21